Alle Kategorien

Sie sind hier: Startseite>News

Was ist der Unterschied zwischen Neoprenanzug und Trockenanzug?

Views:29 Autor: Veröffentlichungszeit: 2022-04-09 Herkunft:

未 标题-2

Schutzanzüge ermöglichen es Ihrem Körper, etwas Wärme im Meer zu bewahren, indem sie den Wärmeverlust reduzieren. Der Wärmebereich des Körpers verringert sich schnell, wenn er in normales Wasser getaucht wird, und wir laufen Gefahr, zu viel Wärme abzugeben, wenn wir ohne die richtigen Gegenstände Ski fahren. Aus diesem Grund ist das Tragen eines Schutzanzugs erforderlich-entweder ein Neoprenanzug oder ein Trockenanzug-ist wichtig.

 

Wenn Sie in Gewässer eintauchen, die kühler als Ihr Körper sind, werden Sie schnell abkühlen'Aufgrund des hohen Wärmebereichs und der wärmsten warmen Gewässer benötigen Sie wahrscheinlich immer noch eine gewisse Kaltwetterisolierung, um sich bei langen Tauchgängen warm und bequem zu halten. Schutzanzüge schützen Ihre Haut auch vor der grellen Sonneneinstrahlung, die Taucher bei Tauchgängen normalerweise nicht bemerken're marine, trotz der einfachen Tatsache, dass es immer noch Auswirkungen auf ihren Hautbereich hat.

 

Eine häufig von Tauchern und Nichttauchern gestellte Frage lautet: Der Unterschied zwischen einem Neoprenanzug und einem Trockenanzug hat keine Vorteile, und wie kann man das voneinander unterscheiden? Die eindeutigste Antwort ergibt sich aus dem Namen selbst-Ein Trockenanzug hält Sie trocken, ein Neoprenanzug jedoch nicht.

 

In diesem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welcher Anzug für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

 

Was ist ein Neoprenanzug?

GZJS1165

Ein neuer Neoprenanzug bietet Energieschutz für alle Sporttaucher und sorgt dafür, dass Ihr Körper die beste Wärmequelle ist. Um diese Hitze unter Wasser einzudämmen, bestehen diese Anzüge aus einem geschlossenzelligen Schaumstoff, der mit Tausenden winziger Treibstoffbläschen gefüllt ist, die in der Struktur eingeschlossen sind. Sobald Sie Wasser trinken, lässt das Material eine dünne Wasserschicht durch den Anzug und füllt den Raum um den Körper und die Futterschicht aus. Diese Wassermenge erwärmt sich aufgrund Ihrer Körpertemperatur und sorgt dafür, dass Sie während des gesamten Tauchgangs angenehm isoliert bleiben.

 

Tauchanzüge sind so konzipiert, dass sie eng am Körper anliegen. Ein frei sitzender Neoprenanzug lässt Wasser in die Räume zwischen dem Neoprenanzug und Ihrer Haut hinein und aus diesen herausströmen, was bedeutet, dass Ihr Körper nach oben strömt und Energie für die Erwärmung verschwendet " " Wasser, wodurch es für die Wärmepolsterung unbrauchbar wird.

 

Ein Neoprenanzug muss außerdem dick genug sein, um der Temperatur des Trinkwassers gerecht zu werden'Wiedereintauchen. Neoprenanzüge variieren in der Dicke-Die dickeren bieten mehr Sicherheit und Isolierung für kältere Gewässer, während die dünneren eine leichtere Polsterung in wärmeren Meeren bieten. Wie auch immer, es'Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder'Der Körper eines jeden ist anders, deshalb ein bestimmter Anzug'Die Energieleistung eines Menschen variiert normalerweise von Mensch zu Mensch. Einige Taucher können in exotischen Gewässern nur mit einem Lycra-Anzug tauchen, der normalerweise als Tauchanzug bezeichnet wird, während andere einen 2 mm (oder mehr) dicken Neoprenanzug benötigen. Einige Taucher können sich zum Tauchen in kaltem Trinkwasser nur mit einem 6 mm dicken Neoprenanzug anmelden, während andere den Schutz eines Trockentauchanzugs benötigen.

 

Was ist ein Trockenanzug?

O1CN01YOnPCA1zKMOwXlRii_!!2210966836695-0-cib

Der Trockenanzug hält Sie, wie der Name schon sagt, vollständig trocken, indem er dafür sorgt, dass kein Wasser in den Anzug eindringt. Es kann aus Schaumneopren, zerschlagenem Neopren, vulkanisiertem Gummi oder strapazierfähigem Synthetik bestehen. Es'Es ist außerdem vollständig versiegelt und verfügt über eine Mischung aus Handgelenkmanschetten, einer Halsmanschette und einem wasserdichten Gefrierschrank, um Sie trocken zu halten.

 

Trockenanzüge sitzen lockerer als Neoprenanzüge und ermöglichen das Tragen von Kleidung oder anderen Isolierschichten darunter. Diese Menschen arbeiten, indem sie eine isolierende Luftschicht zwischen Körper und Anzug aufrechterhalten, die Sie mit Inflatorreglern steuern können, mit denen Sie Gas hinzufügen können, um bessere Ergebnisse zu erzielen, je tiefer Sie vordringen. Trockenanzüge verfügen außerdem über Abluftregler, um beim Aufstieg Luft abzulassen.

 

Das spezielle Aufblasventil ähnelt in seiner Funktionalität dem Aufblasventil einer Tarierweste und befindet sich häufig in der Mitte des Oberkörpers des Anzugs.

 

Die Aufrechterhaltung des neutralen Auftriebs in einem Trockentauchanzug erfordert bestimmte Fähigkeiten. Das Tauchen im Trockentauchanzug ist gewöhnungsbedürftig und erfordert im Allgemeinen Training und Erfahrung. Wenn Sie Lust darauf haben, es auszuprobieren, empfehlen wir Ihnen dringend, sich von einem qualifizierten Trainer ausbilden zu lassen.

 

Bewertung von Neoprenanzügen und Trockenanzügen

Wenn Sie sich für einen Neopren- oder Trockenanzug entscheiden möchten, sollten Sie die folgenden wichtigen Unterschiede berücksichtigen:

 

Wärmeisolierendes Material

Neoprenanzug-Neopren

Neoprenanzüge bestehen aus einer Schicht normalem Wasser (das vom Träger erwärmt wird).'Trockenanzüge verbrauchen einen Teil der Luft und sind vollständig geschlossen, um zu verhindern, dass Wasser eindringt und der Haut ausgesetzt wird. Der andere bietet hier den Vorteil, da Wasser mehr als 20-mal schneller Wärme abgibt als Luft.

 

Taucher können mit beiden Anzügen Unterwäsche tragen, um die thermische Effizienz zu erhöhen. Trockenanzüge ermöglichen jedoch aufgrund ihrer lockeren Passform das Tragen dickerer Kleidung darunter.

 

 Freiheit

Durch ihre hautenge Passform tragen Neoprenanzüge in der Regel dazu bei, dass man sich unter Wasser schnell und perfekt bewegen kann. Trockentauchanzüge sind im Hinblick auf die Materialien viel sackartiger und können beim Bewegen unter Wasser zu Bewegungen führen. Daher kann es sein, dass Sie viel langsamer sind, als wenn Sie einen Neoprenanzug getragen hätten.

 

 Lebenserwartung

Trockenanzüge sind aufgrund ihres komplexen Designs in der Regel teurer als Neoprenanzüge und ermöglichen den Einsatz in zahlreichen Umgebungen. Andererseits können selbst die teuersten Trockenanzüge tatsächlich kosteneffizienter sein als hochwertige Neoprenanzüge, da erstere bei Pflege und Wartung über 12 bis 15 Jahre halten können.

 

Preis

Zusammen mit dem Aufkommen weiterer Marken und der Verfügbarkeit neuerer Materialien kosten hochwertige Trockenanzüge der Einstiegsklasse mittlerweile genauso viel wie Neoprenanzüge der gehobenen Preisklasse. Allerdings bedeutet die Tatsache, dass Trockentauchanzüge zu niedrigeren Preisen erhältlich sind, keineswegs, dass sie ihren langfristigen Wert verlieren, da sie oft ihren Wert für den Wiederverkauf behalten können-Im Gegensatz zu Neoprenanzügen kann es bei regelmäßigem Gebrauch mit der Zeit zu einer Verschlechterung kommen.


eine Nachricht hinterlassen
Chat Online

Hallo, bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse hier, bevor Sie online chatten, damit wir Ihre Nachricht nicht verpassen und Sie reibungslos kontaktieren.